Nachhaltiger Urlaub
>
>
Nachhaltiger Urlaub

Nachhaltiger Urlaub

Raus und die Freiheit genießen, andere Länder und Kulturen kennenlernen und dabei auch noch völlig unabhängig sein –

das geht am besten in einem Urlaub mit einem Reisemobil. Was sicherlich die wenigsten Menschen wissen, mit einem Wohnmobil sind Sie sehr nachhaltig unterwegs. Wie umweltfreundlich unsere Reisemobil von Ahorn Camp sind, erfahren Sie gleich hier.

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Wir schauen, woher unsere Kleidung kommt, kaufen am liebsten regional unsere Lebensmittel ein und versuchen Strom und Wasser im eigenen Haushalt zu sparen. Was für daheim gilt, darf auf Reisen natürlich nicht fehlen. Denn die Zahlen sprechen für sich: 86 Prozent der Deutschen sind nach einer Umfrage des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zu deutlichen Einschränkungen ihres Lebensstils bereit, um das Klima zu schützen. Das Klima können Sie auch schon auf einer Reise mit dem Wohnmobil schützen.

Das fängt in allerersten Stelle beim Spritverbrauch an. Diesen können Sie mit ganz einfachen Kniffs entscheidend senken. So ist etwa eine durchschnittliche Geschwindigkeit mit 100 km/h nicht nur eine entspannte Reisegeschwindigkeit, sondern es spart auch Treibstoff. Liegt der Reifendruck bei 4,5 bar vorne und 4,8 bar hinten, ist das der optimale Wert, um schonend unterwegs mit unserem Ahorn Camp-Fahrzeugen zu sein. Zudem ist es ratsam mit dem Reisemobil in den Morgen- oder Abendstunden zu fahren, um hohes Verkehrsaufkommen oder Staus zu vermeiden. Am Urlaubsort angekommen, stellen Sie das Wohnmobil ab und erkundet die Umgebung am besten mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bei der Ausstattung eines Wohnmobil von Ahorn Camp achten wir sehr auf umweltfreundliche und nachhaltige Aspekte. Das fängt bei der Zahl der Mitfahrer an und hört bei der Strom- und Wasseraufbereitung an. Unsere Camper sind von der Zimmeraufteilung intelligent aufgeteilt. Zusätzlich sorgen beispielsweise die ausklappbare Dinette für weiteren Platz. Ein Campingurlaub macht vor allem mit der ganzen Familie oder mit Freunden Spaß. Darum reicht für den Trip oft ein Reisemobil von Ahorn Camp. Reisen Sie nur zu Zweit können Sie ebenfalls nachhaltig unterwegs sein. Denn der freie Platz kann für die Zeit der Hinfahrt zum Urlaubsort auch über die Mitfahrzentrale „untervermietet“ werden. So helfen Sie anderen Menschen und machen gleichzeitig etwas für die Umwelt.

In Hotels und großen Ferienanlagen ist der Strom- und Wasserverbrauch nicht nur der größte Kostenfaktor, sondern auch eine große Belastung für die Umwelt. Tausende von Handtücher müssen gewaschen werden und das Licht brennt in der Hotellobby 24 Stunden lang. Bei einem Urlaub mit dem Reisemobil haben Sie den Verbrauch selbst in der Hand und in der eigenen Verantwortung. Waschen Sie etwa ihr Obst nicht unter fließendem Wasser. Mit so einfachen Kniffs kann man im Wohnmobil täglich bis zu zwei Liter sparen. Öko machen Sie ihren Urlaub im Reisemobil von Ahorn Camp auch beim Kochen und Einkaufen. Achten Sie darauf, das regional einkaufen und auch nicht zu viel. So kommen Sie auch schnell mit den Einheimischen Kontakt und nimmt am alltäglichen Leben teil.

Nachhaltiger Urlaub mit dem Wohnmobil von Ahorn Camp bringt Vorteile:

– Ressourcen sparen und Umwelt schonen
– Achtsames Erleben
– Regional einkaufen und Menschen kennenlernen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Neu! Kaufberatung per WhatsApp